Speiübel!

 

Leider kann Seekrankheit immer wieder vor-kommen - bei fast jedem.
Müdigkeit, Lethargie, Kopfschmerzen sind oft die ersten Anzeichen dafür, dass man besser bald den Pütz oder die Bordtoilette umarmen sollte, um dort, gründlich in die Tiefe schauend, rein zu husten. Dieses Reinhusten bringt zwar jedes Mal eine Gefühlsverbesserung - nur leider keine sehr nachhaltige.
Erwischt es Dich, lass es geschehen, verkrampfen is nix!

 

 

Spätestens im Hafen ist das Leben wieder so schön, und jede Mahlzeit ist willkommen!

 

BF