OYÀ

OYÀ ist eine Halberg-Rassy 40, Baujahr 2003. Dank der soliden Bauweise ermöglicht sie uns ein sicheres Reisen auf See. Im Vergleich mit anderen Yachten ihrer Klasse und ihres Gewichtes, erlaubt sie uns zudem ein rasches Vorwärtskommen.

 

Speziell für dieses Modell haben wir uns entschieden, weil es erstens genügend Platz bietet - Bernhard, der 187 cm gross ist, kann aufrecht in ihr stehen, und zudem können wir problemlos zwei Gäste beherbergen. OYÀ ist leicht zu manövrieren und dank dem Mittelcockpit, sehen wir auch, was vorne am Bug geschieht.

 

Sie verfügt über eine relativ grosse Pantry. Neuere HR40 Yachten haben, zugunsten einer zweiten Toilette - was Ärger hoch zwei bedeuten kann - und der aus dem Salon in die Trennwand verlagerten Maststütze, eine um einiges kleinere Küche. Ich mag unsere Maststütze mitten im Salon, so weiss ich auch bestimmt, dass ich auf einem Segelschiff bin.

 

Viele weitere Informationen zu unserem Schiff findest du unten auf der Website von Hallberg-Rassy unter folgendem Link: Halberg-Rassy 40

 

EB